„ENGEL?!“ – Ausstellungsrundgang und Umtrunk

Uhr

Museum für Franken
(Festung Marienberg, 97082 Würzburg)

© Museum für Franken

Engel begegnen uns in mittelalterlichen Quellen ebenso, wie in barockem Schmuck und den Poesiealben des 20. Jahrhunderts. Sie werden in Öl gemalt, aus Papier gefertigt, aus Holz geschnitzt und liebevoll drapiert. Diese Vielgestaltigkeit zeigt die ausgestellte Privatsammlung von Gudrun Wirths.

Engel beschützen die Menschen und überbringen Botschaften, sie schmücken Bücher und bevölkern himmlische Lieder. Nicht zuletzt stellt sich beim Blick auf Raffaels kleine Engel-Putten die Frage: Wo verläuft die Grenze zwischen Kunst und Kitsch?

Wir laden Sie zu einem Ausstellungsrundgang mit der Kuratorin Veronika Genslein ein. Die Veranstaltung soll, falls möglich, mit einem Engelbräu-Umtrunk im Hof einen geselligen Ausklang finden.

  • Die Sonderausstellung „ENGEL?!“ wird bis zum 27. Juni 2021 verlängert.
  • Treffpunkt an der Museumskasse.
  • Kosten: Der Eintritt ist für Mitglieder kostenfrei, Nicht-Mitglieder zahlen den regulären Eintrittspreis. Führungsgebühr inkl. Umtrunk 2 Euro.
  • Teilnehmerzahl begrenzt (10 Personen).
  • Anmeldung erforderlich bis zum 11. Juni 2021 (schriftlich, per E-Mail unter info@freunde-mainfranken.de oder über unsere Homepage).
  • Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Museums, siehe www.museum-franken.de.
  • Anmerkung zu Veranstaltungen der „Freunde“ unter den Bedingungen der Corona-Pandemie finden Sie hier.
  • Nachgeholte Veranstaltung.

Zurück