Mainfränkische Hefte

Titel Beschreibung Detailansicht
Heft 117: Hermann Hage: Die Entstehung und Entwicklung der mennonitischen Gemeinde im Herzogtum Sachsen-Meiningen und in Franken, von Beginn der Einwanderung 1776 bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, Neustadt/Aisch 2021 248 S., 23 Abb. Weiterlesen …
Heft 116: Georg Menig: Der große Krieg im kleinen Raum. Krieg und Kriegserfahrung im ländlichen Unterfranken am Beispiel des Ortes Gaukönigshofen 1914-1918/19, Baunach/Würzburg 2018. 144 S., 60 Abb. Weiterlesen …
Heft 115: Jane Baum/ Hans Peter Baum/ Jesko Graf zu Dohna (Hrsg.): Die Abenteuer des Grafen Friedrich Reinhard von Rechteren-Limpurg im Mittelmeer und im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1770 – 1782, Baunach/Würzburg 2016 - Weiterlesen …
Heft 114: Rainer Leng, Anton Josef Eckert (1875-1944). Ein Würzburger Architekt am Beginn des 20. Jahrhunderts, Baunach/Würzburg 2014. 213 S., 208 Abb. Weiterlesen …
Heft 113: Andreas Mettenleiter/ Carlo Auth: Zerstörung und Wiederaufbau in Würzburg. Vier Häuser, vier Familien, vier Schicksale, Pfaffenhofen/Ilm 2013. 168 S. Weiterlesen …
Heft 112: Konrad Kruis: Licht aus Franken im Vormärz. Der Rechtsgelehrte und Politiker Johann Adam Seuffert. Ein Portrait, edition vulpes, Regensburg 2012 - Weiterlesen …
Heft 111: Johannes Sander: Bernhard Morell. Aufstieg, Wirken und Fall eines königlich-bayerischen Baubeamten in Unterfranken 1816/21, edition vulpes, Regensburg 2012 - Weiterlesen …
Heft 110: Matthias Meyer: Bismarckkult in Würzburg, edition vulpes, Regensburg 2012 - Weiterlesen …
Heft 109: Helmut Flachenecker/Franz Fuchs (Hrsg.): Anfänge der geschichtlichen Forschung an der Universität Würzburg. 150 Jahre Historisches Institut/100 Jahre Kunstgeschichtliches Institut (= Historische Studien der Universität Würzburg Bd - Weiterlesen …
Heft 109: Reese, Beate: Kulturspeicher. Kurzführer. Städtische Sammlungen im Museum im Kulturspeicher Würzburg. Künstler, Themen und Geschichte(n) - Weiterlesen …