Termine

Zur Anmeldung zu unseren Veranstaltungen kommen Sie hier.

< Januar 2022 Februar 2022 März 2022 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 

Nächste Veranstaltungen

Uhr

Restaurant Würtzburg im Hotel Strauss, Blauer Raum
(Juliuspromenade 5, 97070 Würzburg)

Mit Lorenz von Bibra bestieg im Jahr 1495 ein Adeliger den Stuhl des heiligen Kilian, er hatte an den Universitäten Heidelberg, Erfurt und Bologna eine humanistisch geprägte Erziehung erhalten. Bereits während seiner ersten Regierungsjahre hat sich auch in Würzburg ein eigener Humanistenkreis ausgebildet, dessen Wirken erst in jüngerer Zeit von der Forschung erkannt wurde.


Uhr

Museum im Kulturspeicher
(Oskar-Laredo-Platz 1, 97080 Würzburg)

Das Museum im Kulturspeicher präsentiert mit Hannah Höch (1889-1978) eine der weltweit wichtigsten Protagonistinnen der Kunst des 20. Jahrhunderts. Oft als Dada-Ikone gefeiert und immer wieder darauf verkürzt, wird sie in Würzburg mit über 120 Arbeiten aus diversen Schaffensperioden ihres vielseitigen Werks als versierte Avantgarde-Künstlerin präsentiert.


Uhr

Restaurant Würtzburg im Hotel Strauss, Blauer Raum
(Juliuspromenade 5, 97070 Würzburg (www.hotel-strauss.de))

In den Jahren ab 1933 veranlasste das nationalsozialistische Regime die systematische Entziehung der Doktorgrade politisch und ideologisch unliebsamer Personen durch die Universitäten. Die mit einer Depromotion verbundene persönliche Herabwürdigung und berufliche Einschränkung traf vor allem jüdische Akademiker. Erst in jüngerer Zeit wird dieses dunkle Kapitel der Wissenschaftsgeschichte an den deutschen Universitäten aufgearbeitet.


Uhr

Bergmeisterhaus
(Herrngasse 29, 97236 Randersacker (www.weingut-koenig.de))

Das geschichtsträchtige Randersackerer Bergmeisterhaus aus dem frühen 18. Jahrhundert ging im Jahr 1893 an die Winzerfamilie König über. Seit Generationen wird dort nachhaltiger Weinbau im Einklang mit der Natur betrieben. Inzwischen ist das Weingut „Bioland“-zertifiziert und die Familie König kreiert so manchen flüssigen Schatz.


Uhr

Stadtarchiv Ochsenfurt
(Hauptstraße 39a, 97199 Ochsenfurt)

Unser Mitglied Georg Menig, Leiter des Archivverbunds Ochsenfurt-Röttingen-Gaukönigshofen, stellt das vor vier Jahren neu eingerichtete Stadtarchiv Ochsenfurt vor. In dem historischen Gebäude des alten Domherrenhofs von 1525 lagern mehrere hundert Regalmeter wertvolle Archivalien, die zum Teil bis ins Hochmittelalter zurückreichen.